BB 1 12702 dtv

Bb 1 12702 Dtv-PDF Download

  • Date:06 Mar 2020
  • Views:152
  • Downloads:0
  • Pages:20
  • Size:244.45 KB

Share Pdf : Bb 1 12702 Dtv

Download and Preview : Bb 1 12702 Dtv


Report CopyRight/DMCA Form For : Bb 1 12702 Dtv


Transcription:

Ingo Schulze,Simple Storys,aus der ostdeutschen Provinz. Von Ingo Schulze,sind bei dtv au erdem erschienen,33 Augenblicke des Gl cks 12354 und 19129. Neue Leben 13578,Handy 13811,Adam und Evelyn 13876. Was wollen wir 13990,Orangen und Engel 14107,Ausf hrliche Informationen ber. unsere Autoren und B cher,www dtv de,11 Auflage 2017.
1999 dtv Verlagsgesellschaft mbH Co KG M nchen,1998 Berlin Verlag Berlin. Alle Rechte vorbehalten,Umschlagkonzept Balk Brumshagen. Umschlagfoto Edgar H fs VISUM,Satz Fotosatz ReinhardAmann Aichstetten. Gesetzt aus der Stempel Garamond 10 12 QuarkXPress. Druck und Bindung Druckerei C H Beck N rdlingen, Gedruckt auf s urefreiem chlorfrei gebleichtem Papier. Printed in Germany isbn 978 3 423 12702 8, Alle im Buch vorkommenden Personen sind frei erfunden.
hnlichkeiten mit toten oder lebenden Personen sind zuf llig. und nicht beabsichtigt,Kapitel 1 Zeus, Renate Meurer erz hlt von einer Busreise im Februar 90 Am. zwanzigsten Hochzeitstag ist das Ehepaar Meurer zum ersten. Mal im Westen zum ersten Mal in Italien Den mitreisenden. Dieter Schubert treibt eine Buspanne vor Assisi zu einer ver. zweifelten Tat Austausch von Erinnerungen und Proviant. Kapitel 2 Neues Geld, Conni Schubert erz hlt eine alte Geschichte Ein Mann. kommt in die Stadt macht Gesch fte nimmt sich ein M d. chen und verschwindet Blau ugigkeit und Voraussicht. Kapitel 3 Mal eine wirklich gute Story, Danny erz hlt von Krokodilsaugen Sie schreibt zuwenig. f r Anzeigenkunden und zuviel ber Schl gereien Christian. Beyer ihr Chef ist unzufrieden Peter Bertrams Geschichte. Zum Schlu mu sich Danny etwas ausdenken,Kapitel 4 Panik. Martin Meurer erz hlt von seinem Werdegang und einer. Reise ohne Auto Seine Frau f hrt Rad Erlebnisse mit einer. Touristin und einem Taxifahrer in Halberstadt,Kapitel 5 Zugv gel.
Lydia erz hlt von Dr Barbara Holitzschek die behauptet. einen Dachs berfahren zu haben Ein langes Gespr ch ber. Tiere Die Unfallstelle R tselhaftes Ende ohne Dachs. Kapitel 6 So viel Zeit in einer Nacht, Patrick erz hlt von den Schwierigkeiten im Dunkeln ein. Haus zu finden Geburtstagsfeier auf dem Land R ckfahrt. mit Verfolgungsjagd und Tankstellenparty,Kapitel 7 Sommerfrische. Wie Renate und Ernst Meurer ein verlassenes Wochenend. haus herrichten Die kaputte Scheibe Meurer bleibt allein. zur ck und unternimmt einen Spaziergang In der Nacht. h rt er Gesang,Kapitel 8 Der Atem an meinem Hals, Dr Barbara Holitzschek erz hlt von einem n chtlichen An. ruf Hanni legt im Spiel ein Gest ndnis ab und erkundigt sich. nach dem Leben mit einem ber hmten Mann Die Tochter. die Katze und die Schildkr te,Kapitel 9 Dispatcher. Warum sich Taxiunternehmer Raffael keinen Arbeitsplatz. aus den Rippen schneiden kann und Orlando als Fahrer. ungeeignet ist Gewollte und ungewollte Verwirrung F r. die Jahreszeit zu warm,Kapitel 10 L cheln, Martin Meurer erz hlt wie er seinen leiblichen Vater nach.
vierundzwanzig Jahren wiedersieht Eine unerwartete Beichte. Gl ubige werden seltener krank und leben l nger Die Apo. stelgeschichte und Topflappen,Kapitel 11 Zwei Frauen ein Kind Terry. das Monstrum und der Elefant, Wie Edgar Danny und Tino in eine gemeinsame Neubauwoh. nung mit Balkon ziehen Der Duft von Bratw rsten Gro e. und kleine Katastrophen Flecken auf Sessel und Kelim. Kapitel 12 Die Killer, Wie Pit Meurer und Edgar K rner im Vorzimmer vom M. belparadies auf ihren Mitbewerber Christian Beyer treffen. Die Sekret rin Marianne Schubert bewirtet die Wartenden. Eile mit Weile macht Nerven wie Seile,Kapitel 13 Du kannst jetzt. Marianne Schubert erz hlt von Hanni Schwierigkeiten beim. Einschlafen Vorw rfe und Lockrufe Durch eine wichtige. Erkenntnis ger t Marianne Schubert in gute Stimmung. Kapitel 14 Spiegel, Was sich Barbara und Frank Holitzschek zu sagen haben.
Eine Szene im Badezimmer Der Politiker reagiert nicht und. wundert sich dann Den Schuh auf der Flucht verloren. Kapitel 15 Big Mac und Big Bang, Wie Dieter Schubert und Peter Bertram ber zwei Frauen. reden Karpfenjagd ein neuer Sport Schwierigkeiten mit. dem Objekt des Erfolgs und seiner Dokumentation Stiche. in der Herzgegend Nebel und Morgensonne,Kapitel 16 B chsen. Wie sich Schwesternsch lerin Jenny und Patientin Marianne. Schubert nahe dem Berliner Virchow Klinikum treffen und. ber einen toten Mann sprechen Maik ein junger Kellner. bedient sie Jennys Zigarette bleibt im Aschenbecher liegen. Verg ngliche und ewige Werte,Kapitel 17 Schulden, Christian Beyer erz hlt von einem Sommerurlaub in New. York mit Hanni seiner neuen Freundin Ein unerwarteter. Besuch M nner Geld und Wasser,Kapitel 18 Der Morgen nach dem Abend. Frank Holitzschek erz hlt von einem Morgen Ende Februar. Barbara und die j ngste Entwicklung ihres Alptraums Franks. Aufmunterungsversuche Enrico Friedrich Lydia und Fotos. Kapitel 19 Ein Wunder, Wie Enrico Friedrich eine Flasche Martini geschenkt bekommt.
Er erz hlt Patrick vom pl tzlichen Erscheinen und Verschwin. den Lydias Dabei trinkt er sich selbst unter den Tisch Patrick. schweigt und stellt ihm zum Schlu eine Gretchenfrage. Kapitel 20 Kinder, Edgar K rner erz hlt von einer Fahrt mit Danny ber ein. St ck alte Autobahn Die Frau am Steuer oder wenn beide. gerne fahren Wahre und erfundene Geschichten Wirkliche. Liebe kann warten,Kapitel 21 Nadeln, Wie Martin Meurer in seiner neuen Wohnung den ersten. Besucher empf ngt Ein Mann f r Fadila Fische in Flasche. und Sch ssel Lebensl ufe Die S uberung eines Balkondachs. Auf wen wartest du,Kapitel 22 Vorbei ist vorbei, Ein Gespr ch im Parkkrankenhaus D sen Wie Renate und. Martin Meurer die kurze Geschichte des Ernst Meurer er. z hlen Dr Barbara Holitzschek schreibt mit Was aus der. Liebe wird Eine verungl ckte Ehefrau und eine verliebte. Kapitel 23 Sendeschlu, Wie Christian Beyer beteuert da Hanni seine Pl ne mi. verstanden hat Pl tzlich ist alles ganz anders Ein gequ lter. Unternehmer und ein korrupter Beamter Nur weil die Belege. fehlen Augen zu vielleicht macht es ja Spa Eine Zugfahrt. in stiller Nacht,Kapitel 24 Vollmond, Pit Meurer erz hlt vom Ende einer Betriebsparty Peter Bert.
ram und er sehen Hanni unter den Rock Pl ne f r den Heim. weg Marianne Schubert tritt als Amazone auf Die Geburt. eines Ritters der Beginn einer Liebe und der mi gl ckte. Versuch sich freizukaufen,Kapitel 25 Mein Gott ist die sch n. Wie Edgar K rner Geschichten erz hlt und Jenny und Maik. in ein Motel einl dt Pl tzlich will er auf und davon Das ge. lingt nicht Die Kellnerin wendet sich einem jungen Helden zu. Kapitel 26 Blinking Baby, Berlin ein Sonntagabend im August Lydia erz hlt von Jenny. Maik Jan und Alex und i t Milchreis Ein alter Mann sitzt. auf seinem Balkon Die Signallampe steht auf dem Fenster. brett Wer und was wohin geh rt,Kapitel 27 Der falsche Mann. Wie Patrick Danny verl t Eine Szene im Wohnzimmer, Lydias Brief und ihre zus tzlichen Pfunde Tino Terry und. das Monstrum,Kapitel 28 Schnee und Schutt, Taxiunternehmer Raffael erz hlt von den Scherereien mit.
einem Schriftsteller und einem Ofen Enrico Friedrich hat sei. nen Vornamen ge ndert und will sich das Bein brechen B se. Nachbarn Wo man berall gl cklich sein kann,Kapitel 29 Fische. Jenny erz hlt von einem neuen Job und Martin Meurer Der. Chef weist ein Wo ist die Nordsee Erst geht alles gut Dann. mu Jenny berzeugungsarbeit leisten Was passierte bei der. Sintflut mit den Fischen Zum Schlu erklingt Blasmusik. Kapitel 1 Zeus, Renate Meurer erz hlt von einer Busreise im Februar 90 Am. zwanzigsten Hochzeitstag ist das Ehepaar Meurer zum ersten. Mal im Westen zum ersten Mal in Italien Den mitreisenden. Dieter Schubert treibt eine Buspanne vor Assisi zu einer ver. zweifelten Tat Austausch von Erinnerungen und Proviant. Es war einfach nicht die Zeit daf r F nf Tage mit dem Bus. Venedig Florenz Assisi F r mich klang das alles wie Hono. lulu Ich fragte Martin und Pit wie sie denn darauf gekom. men seien und woher berhaupt das Geld stamme und wie sie. sich das vorstellten eine illegale Reise zum zwanzigsten. Hochzeitstag, Ich hatte mich darauf verlassen da Ernst nicht mitmacht. F r ihn waren ja diese Monate die H lle Wir hatten wirklich. anderes im Kopf als Italien Aber er schwieg Und Mitte Ja. nuar fragte er ob wir nichts vorbereiten m ten am 16 Fe. bruar einem Freitag in den Schulferien sollte es losgehen. und wie wir mit unseren DDR Papieren ber die italienische. Grenze k men und ber die sterreichische Als ich ihm. sagte was ich von den Kindern wu te da wir von dem Rei. seb ro in M nchen westdeutsche Ausweise erhalten w rden. gef lschte wahrscheinlich sp testens da dachte ich jetzt ist. Schlu nicht mit Ernst Meurer Aber er fragte nur ob die. beiden Pa bilder daf r gewesen seien Ja antwortete ich. zwei Pa bilder Geburtsdatum Gr e und Augenfarbe,mehr brauchen die nicht. Es war wie immer In den dunkelgr nen Koffer packten. Ingo Schulze Simple Storys Ein Roman aus der ostdeutschen Provinz

Related Books